hotel

restaurant

bar

meetings

events

kontakt
 

Hotel zu den zwei Welten - Ein Drama in 2 Akten nach Eric-Emmanuell - HOT SPOT Theater Hamburg
Ein Fahrstuhl als einziger Ein- und Ausgang zu diesem Hotel wird zum Sinnbild für Orientierungslosigkeit, Fragen, Hoffnung, Angst und Schicksal. An diesem unwirklichen Ort treffen sie sich: Die einfältige Marie, deren Einfachheit nur ein Schutzschild ihrer selbst ist. Die verrückte Magierin Radschapur, deren Weissagungen weit mehr Substanz haben, als man ihnen zunächst beimisst. Die selbstverliebte Direktorin Delbrück, die für Ansehen und Macht jede Menschlichkeit aus den Augen verliert. Der Lebemann Julian Porz, dessen scheinbare Selbstsicherheit im Vakuum zwischen Lebenslust und Müdigkeit zum Sinnbild seiner Zweifel wird. Und die sanftmütige Laura, deren Tapferkeit und Freude beeindruckt, auch wenn sie noch so vergänglich ist. Und Dr. S. und die Assistenten? Sind sie die Herrscher über Leben und Tod oder sind sie genauso fremdbestimmte Marionetten des Schicksals? Wo kommen wir her und wo gehen wir hin? Wer bestimmt unseren Weg? Ein erfrischend humorvoller und gleichwohl tragischer Blick auf die Bedeutungslosigkeit menschlicher Existenz. Und ein besonderer Ort

Tickets für den 28.09.2019 online buchen:
20:00 Uhr - Hotel zu den zwei Welten - Ein Drama in 2 Akten nach Eric-Emmanuell - HOT SPOT Theater Hamburg

Festsaal von fördern & wohnen
Borsteler Chaussee 301
HAMBURG


Von

00

00

Bis

00

00

Gäste

1

 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
enjoy hamburg