hotel

restaurant

bar

meetings

events

kontakt
facebookgoogle plus
 

Normandie + William Ryan Key
Erstmals seit ihren Auftritten in Köln Anfang Dezember 2016 werden Normandie wieder nach Deutschland kommen. Die Alternative Rock-Band aus dem schwedischen Örebro hat drei Headliner-Shows im Dezember 2017 bestätigt, um ihr im März 2016 erschienenes Debüt „Inguz“ (Xmandie) live vorzustellen. Das Trio teilt sich den Headline-Slot dieser spannenden Package-Tournee mit keinem Geringerem als William Ryan Key, dem ehemaligen Frontmann der US-Punkrockband Yellowcard, für den es die erste Tour als Soloartist werden wird. Beide Acts kennen sich von der Abschiedstour von Yellowcard, bei der Normandie Anfang Dezember 2016 die amerikanischen Punkrocker begleiteten.

Gegründet werden Normandie im September 2013 von den Sängern Philip Strand und Johan Lindström, den beiden Gitarristen Joel Felix und Håkan Almbladh, sowie Bassist Stefan Timmerholm und Schlagzeuger Jesper Malmberg in der schwedischen Stadt Örebro. Bereits wenige Tage nach der Bandgründung erscheint am 11. September eine selbstbenannte EP mit vier Titeln. Dann verlassen Johan Lindström und Joel Felix die Gruppe, diese macht als Quartett weiter. Im Februar 2016 veröffentlicht die Band ihr Debüt-Album „Inguz“ selbst, das nach ihrem Signing beim US-Indielabel InVogue Records nur einen Monat später erfolgreich neu aufgelegt wird. Platz 20 in den Billboard-Chart in der Rubrik ‚Alternative New Artist‘ und Platz 60 der Top New Artists‘ stehen zu Buche. Im Juli 2016 touren Normandie durch Europa und spielen mehrere Festivals, darunter ‚Bochum Total‘, ‚Rock den See‘ und ‚Trebur Open Air‘. Auf dem ‚Rock The North 2016‘ hat Bassist John Löfgren seinen letzten Auftritt. Im Dezember 2016 sind Normandie als Vorprogramm für Yellowcard auf deren Abschiedstournee in Europa unterwegs, darunter finden zwei Gigs in Köln statt. Im Juni 2017 erscheint mit „Ghost“ die neue Single, die Band spielt auch auf dem ‚Download Festival‘ in Großbritannien. Ein neues Album ist in Planung, von dem es im Dezember eventuell schon Kostproben zu hören gibt.

Für William Ryan Key bedeutet diese Tournee einen kompletten Neustart. Nach fast zwei Jahrzehnten als Frontmann der US-Punkrockband Yellowcard, mehreren VMA-Awards und zahlreichen Hitsingles steuert der Sänger jetzt eine Solokarriere an. Der 37-Jährige arbeitet zurzeit an seinem ersten Album, von dem er im Dezember mit Sicherheit einige Stücke spielen wird. Seit der Auflösung von Yellowcard im März 2017 verdient sich der Singer/Songwriter auch als Autor für Marvel Comics.

Tickets für den 03.12.2017 online buchen:
20:00 Uhr - Normandie + William Ryan Key

HEADCRASH
Hamburger Berg 13
HAMBURG


Von

00

00

Bis

00

00

Gäste

1

 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
enjoy hamburg