hotel

restaurant

bar

meetings

events

kontakt
facebookgoogle plus
 

Ziggy Alberts
Vom Surfbrett auf die Konzertbühnen dieser Welt: Ziggy Alberts ist ein sonniges Beispiel wie sehr der Griff zu einer Gitarre ein ganzes Leben verändern kann. Der von der australischen Ostküste stammende Sunnyboy fand 2011 zur Musik und packte von Beginn an ordentlich sonnige Gefühle sowie persönliche Begebenheiten in seine Songs. Es dauerte keine fünf Jahre und Ziggy erreichte Millionen Leute rund um den Globus. Drei Alben, über 25 Millionen Streams auf Spotify und immer grösser werdende Tourneen durch seine Heimat Australien.

Im Mai 2016 veröffentlichte der von Energie sprudelnde Singer-Songwriter seine aktuelle EP „Four Feet In The Forest“ und ging auf eine ausgiebige Tour mit mehr als 40 meist ausverkauften Konzerten. Der 22-Jährige wagt nun nach dem Erfolg seiner ersten paar Veröffentlichungen den Schritt ins Ausland, nachdem er bereits mit Nathan Ball auf Living Room Tour in Holland und sich Down Under von Küste zu Küste, von Stadt zu Stadt die Finger wund gespielt hat.

Der Blondschopf surft gerade seine grösste Welle und zwar eine musikalische Erfolgswelle. So kommt Alberts mit Songs wie dem umgarnend gefühlsvollen Titelstück „Four Feet In The Forest“ oder seinem Ohrwurm „Runaways“, den er in einer reduzierten Unplugged Version auch für den englischen Musikblog Mahogany Sessions performte, auch in Regionen ohne Meeresküste und Surf Spots.

Im Juli kommt der Australier erstmals nach Deutschland.

Tickets für den 26.06.2017 online buchen:
20:00 Uhr - Ziggy Alberts

Prinzenbar
Kastanienallee 20
HAMBURG


Von

00

00

Bis

00

00

Gäste

1

 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
enjoy hamburg